Gesang im Gottesdienst wieder erlaubt!

Otto1 (c) D. Hommen
So 12. Jul 2020

Bitte beachten Sie nunmehr diese Regeln:

- Melden Sie sich bitte im Pfarrbüro (Tel. 81289) bis Freitagmittag 12 Uhr an.

- Bringen Sie einen Mundschutz mit, den Sie bitte beim Gang zum Platz, beim Gang zur Kommunion und beim Hinausgehen anlegen.

- Achten Sie auf ausreichend Abstand.

- In der Kirche sind die Plätze gekennzeichnet, Gebetbücher liegen auf den entsprechenden Plätzen. Bitte lassen Sie diese nach dem Gottesdienst dort liegen!

 

- Das Bistum Aachen hat grundsätzlich den Gemeindegesang wieder erlaubt. Wir werden davon in vorsichtigem Maß Gebrauch machen und hoffen auf eine Verlebendigung unserer Messfeiern!

 

- Behältnisse für die Kollekte stehen an den Ausgängen. 


Ein Ordnungsdienst von Pfarreirat und Kirchenvorstand unterstützt die Küster bei ihrer Arbeit. Wie in allen anderen Lebensbereichen müssen wir auch weiterhin geduldig miteinander sein, Rücksicht nehmen und bereit sein, zu lernen. Dann kann es gelingen, Gemeinschaft zu haben und ein Stück Alltag auch in der Kirche wieder zurück zu gewinnen.

Für diejenigen, die weiterhin lieber zu Hause bleiben oder nicht in die Kirche kommen können , bestehen nach wie vor die Möglichkeiten der Mitfeier im Fernsehen und Rundfunk sowie im Internet.