Caritas

caritas-logo (c) pixabay

 

Die „Caritas“ ist eine in der katholischen Kirche beheimatete Gruppierung, die weltweit organisiert ist und sich auf der Grundlage christlicher Nächstenliebe um Menschen kümmert, die Hilfe benötigen. Der deutsche Caritasverband wurde 1897 gegründet, er ist untergliedert in Diözesan-, Dekanats-, Bezirks-, Kreis- und Ortsverbände.

 

Die Caritasgruppe unserer Pfarrgemeinde besteht seit 1981 und hat zur Zeit insgesamt 25 Mitglieder, die sich in folgenden Arbeitskreisen engagieren:

 

-        Seniorenbetreuung

-        Aktion "Geben und Nehmen"

-        Öffentlichkeitsarbeit

-        Hilfsbedürftigkeit

-        Haussammlung, unterstützt durch weitere Mitarbeiter  

 

Neugierig geworden? Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns über jeden, der in unserer Gruppe mitarbeiten will…

 

Kontakt:  Maria Optenplatz, Tel.: 02163/82983

 

 

Gespendet, geholfen, berührt

 

Armut kann jeden treffen, jeder kann in eine schwierige Lebenssituation kommen. Zu sagen, gegenüber der Armut in der z.B. Dritten Welt jammerten unsere Armen auf hohem Niveau, ist völlig unangemessen. Denn die Armut in einem reichen  Land wie Deutschland kann sehr viel demütigender und deprimierender sein. Jüngste Studien haben gezeigt, dass besonders Haushalte von

 

-                  Alleinerziehenden,

-                  alten Menschen mit geringen Renten,

-                  Kranken (Armut macht krank, und Krankheit macht arm),

-                  Kinderreichen

 

von Armut bedroht sind. Ohne Unterstützung driften diese Menschen  in Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit ab.

 

Bitte, helfen Sie mit Ihrer Spende, zeigen Sie, dass Ihnen die Notlage der Hilfs-bedürftigen nicht gleichgültig ist.

 

Und so können Sie helfen:

Überweisen Sie Ihre Spende auf das Konto der Pfarrcaritas:

 

Konto-Inhaber        Kath. Pfarramt

Konto-Nummer       7600526019